Die nächsten Videos:

 

1. Bundesliga Dreiband: GT Buer – BG RW Krefeld

1. Bundesliga Dreiband: GT Buer – Bergisch Gladbacher BC

1. Bundesliga Dreiband: GT Buer – BC Elversberg

BSM das Sportmagazin
Besucher

 

Homepage merken

Wer wir sind.

 

Mit Gründung des Bürgerfernsehens Offener Kanal (BOK) in Marl  wurde von Erhard Schran das Billardsportmagazin (BSM, BSM-TV) ins Leben gerufen.
Am 07.12.1996 lief die erste Sendung, übertragen wurde im Billard die Begegnung in der 2. Dreiband Bundesliga zwischen dem 1.BSC Marl und der BSG Neudorf-Hochfeld. Über die Aktivitäten wurde auch im WDR Fernsehen berichtet.

Das BSM hatte sich nicht nur dem Billardsport verschrieben, sondern berichtete auch über andere Sportarten in Marl und Umgebung.
Ein besonderes Highlight war die Übertragung der Damen-Rollhockey-Weltmeisterschaft 2000 aus der Rundturnhalle, von der wir fast 14 Stunden im BOK berichtet haben.
Zwischenzeitlich hat sich BSM wieder ausschließlich dem Billard zugewendet, das sich einer immer größeren Beliebtheit erfreut.

Als gemeinnütziger Verein mit dem Vorsitzenden Armin Fleer hat sich das BSM zur Aufgabe gemacht, den Breitensport als auch den Spitzensport zu fördern.
Mit seinen Berichten bringt das BSM auch eine Randsportart wie Billard einer breiten Öffentlichkeit kostenfrei näher.

 

Werbepartner
Sparda Bank Hertener Stadtwerke Huk Coburg Juergen Gebauer Rainbow CT GmbH Huk Coburg Jennifer Klevermann Rechtsanwaelte Teckentruo und Schran Reisebuero Modro Moebelfundgrube Merz Wibbeke Marl Nissan Schemberg Radwelt Jepkens Stauder Zahnarzt Sattler